St. Marien - Eiserfeld

Foto St. Marien aussen

Kirchbau und Gemeindegründung von St. Marien in Eiserfeld

Im Jahr 1836 werden erstmals katholische Christen in Eiserfeld erwähnt. Zur Andacht und Christenlehre trafen sie sich zunächst in Privathaushalten und ab 1858 dann in der neu errichteten Kapellenschule. Zum Besuch des sonntäglichen Gottesdienstes mussten sie allerdings bis 1886 zur Pfarrkirche St. Marien in Siegen gehen. Seit 1886 wurden die Sonntagsgottesdienste dann in der 1860 eröffneten Kapellenschule von einem Priester der Pfarrgemeinde St. Marien Siegen abgehalten.

Einen eigenen Seelsorger erhielten die Eiserfelder Gläubigen 1895 und im Juni 1914 wurde die katholische Kapellengemeinde Eiserfeld in eine Filialkirchengemeinde mit eigener Vermögensverwaltung umgewandelt. Nun konnten die Eiserfelder mit der längst überfälligen Planung eines eigenen Gotteshauses beginnen. Wegen des 1. Weltkrieges konnte das Bauvorhaben aber nicht verwirklicht werden. Obwohl die Kirchengemeinde für den Bau der Kirche Rücklagen gebildet hatte, konnte das Bauvorhaben nach dem Krieg noch nicht begonnen werden. Das hatte zur Folge, dass während der Inflation 1923 das angesparte Vermögen verloren ging.

Erst 1928 waren wieder genügend Mittel vorhanden, um mit dem Bau der Kirche beginnen zu können. Wegen der Weltwirtschaftskrise mussten die Bautätigkeiten im Jahr 1929 allerdings eingestellt werden. So konnte erst im Jahre 1931 die Benediktion der Kirche erfolgen. Die finanzielle Lage der Gemeinde war allerdings äußerst prekär. Sie konnte die jährlichen Zinsen nicht mehr bezahlen. Um den Konkurs abzuwenden mussten Liegenschaften verkauft werden. Außerdem beglich  der Bonifatiusverein einen Teil der Schuldensumme. Für die dann verbliebene Restsumme konnte die Gemeinde die Zinsen aufbringen.

Eingeweiht wurde die Kirche im Rahmen der Firmung erst im Jahr 1937. Ein Jahr später wurde die Pfarrvikarie Eiserfeld mit Wirkung vom 1. August 1938 zur Pfarrgemeinde erhoben.

Andreas Bingener: Von der Reformationszeit bis 1945 in Festschrift: 50 Jahre Pfarrgemeinde St. Marien Eiserfeld, Siegen 1988

Please publish modules in offcanvas position.