Lebendige Gemeinde erleben – Neuigkeiten und Wissenswertes

In diesem Jahr feiern wir unser St. Lukas-Fest am Samstag, dem 20. Oktober. Beginn um 18.15 Uhr mit der Festmesse. Bitte vormerken.

Kirchenmusikalische Stunde  in St. Peter-und-Paul

Der Chor der St. Peter-und-Paul Kirche lädt am Sonntag, dem 21. Oktober um 16 Uhr  zu einer “Kirchenmusikalischen Stunde” in die Pfarrkirche St. Peter-und-Paul ein.
Es erklingen von Wolfgang Amadeus Mozart die Missa brevis in C-Dur KV 259 in einer Version mit Chor, Orgel und einer Violine, von Joseph Haydn „Die Himmel erzählen die Ehre Gottes“ aus dem Oratorium “Die Schöpfung”,  von Georg Friedrich Händel „Dank sei dir Herr“, von Louis Lewandowski der Psalm 23 „ Der Herr ist mein Hirte", von Felix Mendelssohn- Bartholdy „Denn er hat seinen Engeln befohlen über dir“ und von Christopher Tambling „Laudate Dominum“.

Die Absolventen des C-Kurses des Dekanates Siegen Dung Pham Haiaudn, Johanna Scheid und Marcel Schwarz werden dirigieren. Dekanatskirchenmusikerin Helga Maria Lange begleitet auf der Orgel und Annette Pankratz spielt die Violine.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende zugunsten der Kirchenmusik wird gebeten.

Die Frauen der kfd bieten Montag, 22.10. und 29.10. jeweils um 15.30 Uhr im Pfarrheim „Kreatives gestalten“ an. Wir wollen weihnachtliche Karten oder Deko basteln. Anmeldungen bitte bei Gerda Heupel, Tel. 54545 oder Ulrike Klinke, Tel. 336573.

Die kfd und die Senioren laden zu einer Gemeinschaftsveranstaltung „Enkeltrick und falsche Polizisten“ - Betrüger am Telefon mit dem Seniorenbeauftragten Gerhard Cimiotti am Donnerstag, 25. Oktober um 14.30 Uhr ins Pfarrheim ein.

Ab Allerheiligen feiern wir in der Regel an Sonn- und Feiertagen die Hl. Messe wieder um 11.30 Uhr. Bitte beachten!

Wir machen Weihnachten lebendig!

Mach mit beim Krippenspiel in der St. Marien-Kirche. Wir suchen dich, als Hirte oder König, Maria oder Josef, Engel oder Sänger…. Also komm vorbei, mit Freunden und Geschwistern!

Unser erstes Treffen ist am Dienstag, dem 6. November von 17.30 bis 18.30 Uhr in der St. Marien-Kirche Eiserfeld. Infos: Susanne Berghäuser, Tel. 38 24 342 und Christina Nünnerich, Tel. 38 29 707. Wir freuen uns auf dich!

Martinszug auf dem Fischbacherberg

Am Freitag, dem 9. November ist der traditionelle Martinszug der Gemeinde auf dem Fischbacherberg. Beginn ist um 17.30 Uhr an der Kreuzung Breslauer Straße/Schweriner Straße. Zum Abschluss wird am Gemeindezentrum ein Martinsspiel aufgeführt. Nachmittags (ab 14.30 Uhr) werden an den bekannten Stellen auf dem Fischbacherberg Stutenmänner zum Preis von 1,50 € angeboten. Es wird wieder eine Losaktion mit attraktiven Preisen durchgeführt. Lose zum Preis von 0,50 € werden nach den Hl. Messen an den Wochenenden 27./28. Oktober, 1. November und 3./4. November angeboten. Die Bekanntgabe der Gewinnnummern und Gewinne wird nach dem Martinsspiel erfolgen.

Brief des Erzbischofs Hans-Josef Becker zur MHG-Studie "Sexueller Missbrauch an Minderjährigen"

Öffnen Sie den Brief bitte hier:

 

 

Seite 2 von 2

Aktueller Pfarrbrief

Hier finden Sie den aktuellen Pfarrbrief des Pastoralverbunds.

Hier finden Sie die bisherigen Pfarrbriefe

19_2018    20_2018    21_2018

16_2018    17_2018    18_2018

13_2018    14_2018    15_2018

10_2018    11_2018    12_2018

07_2018    08_2018    09_2018

04_2018    05_2018    06_2018  

03_2018    02_2018    01_2018   

 

 

Termine und Gottesdienste

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Please publish modules in offcanvas position.